Elmar Theveßen Krankheit
Elmar Theveßen Krankheit

Elmar Theveßen Krankheit: Elmar Theveßen ist Journalistin und Autorin für das deutsche Fernsehen.

Nach dem Studium der Geschichte, Deutsch- und Politikwissenschaften an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn in den Jahren 1987 und 1993 studierte Theveßen den Master of Artium und schloss 1986 das Albertus-Magnus-Gymnasium Viersen-Dülken ab.

Er hat die American University in Washington DC mit einem Abschluss in “Außenpolitik” und “Journalismus” besucht.

Im Jahr 2017 erhielt Theveßen vom ZDF 205.560 € (arithmetisch 17.130 € pro Monat) sowie weitere Leistungen wie Pensionsleistungen, Leistungen, Familien- und Hypothekenleistungen, Reise- und reguläre Zulagen sowie Übernachtungszulagen.