Gabi Lüeße Wann Geboren
Gabi Lüeße Wann Geboren

Gabi Lüeße Wann Geboren – Die deutsche Fernsehjournalistin und Präsentationskünstlerin Gabriele Lüeße. Gabi Lüeße wuchs im Dorf Eggebek auf und ging durch das Abitur in Flensburg. Anschließend studierte sie an den Universitäten Hamburg und Kiel Politik, Soziologie und Psychologie.

Sie war zwischen 2009 und 2011 in ihrer naturheilkundlichen Ausbildung tätig. Die Lüeße hat eine Tochter und lebt in Partnerschaft mit ihrem Partner in Kiel.

Im Jahr 2004 erhielt sie den Juliane-Bartel-Preis für die im NDR ausgestrahlte Reportage, in der dargelegt wurde, wie Frauen Arbeit und Zuhause in Einklang bringen.